Nachrichten

Massey Ferguson präsentiert neue Hightech-Traktorenbaureihe MF 6700 S

Auf der Innovagri in Frankreich stellt MF neue 4-Zylindermodelle mit 140-200 PS vor.

Die Nachfolger der beliebten Baureihe MF 6600 gaben ihr Debüt auf der Landwirtschaftsausstellung Innovagri, welche vom 3.-6. September im französischen Outarville, Loiret stattfand.

Mit Umsetzung der Abgasnorm Stufe 4 (Tier 4f) hat MF seine Hightech-Baureihe im stark wachsenden Segment von 120-200 PS komplett überarbeitet und führt 2017 die Serie MF 6700 S ein. Ein neuer 4-Zylinder-AGCO POWER Motor mit 4,9 l Hubraum kommt bei allen sechs Modellen zum Einsatz und liefert mit EPM im MF 6718 S satte 200 PS, womit er der aktuelle stärkste Vierzylinder am Markt ist.

MF 6700 S

Abgesehen von der Optik wurden praktisch alle Eigenschaften verbessert: Die stärkeren Nachfolger bieten für ihr Eigengewicht beachtliche Leistungswerte von 120 bis 200 PS sowie bis zu 9,6 t Hubkraft am Heck. Mit 8 Steuergeräten und einem Hydraulikfluss von 190 l/min können nun auch anspruchsvollste Arbeiten mit einem leichteren Traktor erledigt werden. Mit einem Radstand von 2,67 m und einer halben Tonne weniger Eigengewicht als das vergleichbare 6-Zylindermodell, bietet der MF 6700S beeindruckende Zugkraft bei insgesamt sehr kompakten Abmessungen. Mit einem 4,75 m Wendkreis sind sie klassenführend und obendrein sehr übersichtlich. Kabineninterieur und Bedienung wurden großzügig überarbeitet und sorgen in Verbindung mit der neuen mechanischen Kabinenfederung für erstklassigen Arbeitskomfort.

Mit einer sehr umfangreichen Auswahl an Getriebearten, Ausstattungsvarianten und Optionen bieten die sechs neuen Modelle mehr Schlagkraft, Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit im kompakteren Format und sind daher ideal für Grünland-, Misch-, Gemüsebaubetriebe oder auch Lohnunternehmen geeignet. Sie empfehlen sich in erster Linie für Betriebe, die ein sehr großes Aufgabenspektrum mit einer Maschine erledigen wollen, da sie ein hervorragendes Leistungsgewicht haben und sowohl auf Acker und Straße als auch unter beengten Verhältnissen oder beim Frontladereinsatz überzeugen.

Campbell Scott, Director, Maketing Services and Public Relations, Massey Ferguson Europe/Africa/Middle East: „Die neuen Traktoren der Serie MF 6700S wurden in jeder Hinsicht aufgewertet. Sie sind stärker, wendiger, vielseitiger und noch komfortabler. Alle wichtigen Eigenschaften wurden mit sehr ausgewogener Abstimmung auf das Gesamtkonzept sowie im Hinblick auf moderne Arbeitsmethodik und -Geräte verbessert. Und obwohl das Niveau gegenüber ihren Vorgängern erneut angehoben wurde, können die Maschinen nach wie vor optimal auf jeden Betrieb und jedes Budget angepasst werden.“

Pressemitteilung vollständig herunterladen

SaveSaveSave
„Sie sind stärker, wendiger, vielseitiger und noch komfortabler.“